Arnie`s Life – Die Böhm war da!

6

Das Arnold Schwarzenegger Museum in der Linakstrasse 9 in 8051 Thal war letzten Mittwoch mein Ziel. Das ehemalige Forsthaus der Grafen Herberstein aus dem Jahre 1806 liegt auf einem sanften Hügel, oberhalb der Burgruine und der Kirche St.Jakob*.

Das Museum ist übersichtlich in fünf Bereiche gegliedert. Videowalls, zwei bis drei Hocker zum Ausrasten und Verweilen gibt es in jedem Raum. Informationsmappen und der Phonoguide stehen für gute Museumspädagogik.

Im Erdgeschoss finden sich Erinnerungsstücke aus Kindheit und Jugend, darunter eine alte Schulbank und Arnies Stahlrohrbett. „Dieses Bett ist ein Symbol dafür, dass Träume wahr werden können, wenn man mit aller Kraft daran arbeitet“, tönt die steirische Eiche aus dem Video. Im Gouverneurs Zimmer gibt es Schwarzenegger zum ersten Mal in Lebensgröße, eine Replik des Gouverneurs Schreibtisches aus Kalifornien, seine Cowboyboots, Fotos und etliche Memorabilien.

Die Karriere als Schauspieler und der Weg als Bodybuilder sind Thema im ersten Stock, in den Räumlichkeiten, welche die Schwarzeneggers bis 1967 bewohnt haben. Die Terminatorfigur und die Harley Davidson aus dem Film, ein Modell des T-800 und die Möglichkeit Trailer aus Schwarzenegger Movies anzuschauen, bestimmen den Raum am Ende der steilen Holztreppe. Im vierten Ausstellungsraum sind Gewichte, Hanteln und weitere „Foltergeräte“. Vorsicht! Neben Arnie in seiner besten Zeit als Bodybuilder sieht jeder Mann ziemlich klein aus.

In der Küche mit Essecke, Holzkiste und Allesbrennerherd, Waschplatz mit Wasserkanne und Krug und den gestickten Sprüchen an der Wand ist die Zeit stehen geblieben. Dass Arnold auf dieser kleinen Bank Platz gehabt hat?!

Die engagierte und freundliche Museumkuratorin ist ein weiteres Asset des Museums. Im kleinen Shop unterhalb der Treppe kann man sich noch mit Ansichtskarten, Briefmarken, Poster, und Schlüsselanhängern eindecken. Für Lesehungrige empfehle ich Hans Janitscheks Buch „Arnold von Kalifornien“. Für Durstige gibt es Softdrinks, einen Kaffeeautomaten oder Cuvée „Hasta la Vista“ von Willi Opitz.

Alles in Allem ist das Schwarzenegger Museum einen Ausflug wert. Das Navigationsgerät sollte man aber nicht vergessen, denn die Beschilderung in/ab Graz ist sehr dürftig.

Der Schwarzenegger Wanderweg durch Thal führt u.a. zur Volksschule und zur Kirche. *St.Jakob wurde von Prof. Ernst Fuchs ergänzt und neu gestaltet. Sie liegt neben der Schule und ist ganz sicher ein Punkt für Diskussionen.

www.arnieslife.com/

thal.riskommunal.net/system/web/default.aspx

www.3dpanorama.at/thalkirche.php

http://www.willi-opitz.at/

6 KOMMENTARE

  1. Arniewood

    Der Betreiber ist die ARNIE`s life Gmbh, Peter Urdl ist GF und Helmut Gombocz ist Prokurist. Bei der Museumsgründung soll Superfund Christian Baha gesponsert haben.

    Es ist ein kleines, feines Museum ohne Merchandise Shops und Vergnügungspark a la Dolly Partons Dollywood.Und schon gar nicht so groß wie Graceland – und auch (noch) nicht von so vielen Fans belagert.

  2. Betreibt Schwarzenegger das Museum selbst?

    Wie Arniewood oder Graceland oder Dollywood sieht es nicht aus?

    LG GV

  3. Es hat sich ausgezahlt

    Das Museum ist es auf alle Fälle wert, diie umständliche Anreise in Kauf zu nehmen. Ist meine Meinung.

  4. happy birthday! happy 65!

    Arnie hatte am 30.7.2012 seinen 65er. Den feiert er u.a. auch in Thal, am 7.und 8.August wird ihn ein CBS TV Team begleiten und für das Sendeformat „60 Minutes“ drehen.

  5. Scwarzenegger Fan-Treffen am 15.-16.12.2012

    Arnold Schwarzenegger Fan-Treffen 15.-16.12.2012

    Telefon: 0681/10544835

    ARNOLD SCHWARZENEGGER FAN-TREFFEN: 1. Fanartikel-Tauschbörse im Arnold Schwarzenegger Museum Thal (Österreich). 15.-16.12.2012, 10°° bis 16°°. Getauscht werden: Kinoplakate, Sammlerfiguren, Autogrammkarten, usw. Gleichzeitig Weihnachtsmarkt und Fan-Treffen.

    Österreich, Thal, Linakstr. 9, A-8051, 0043/(0)316/571947

    http://www.arnieslife.com/

    http://www.facebook.com/pages/Arnold-Schwarzenegger-Fanartikel-Tauschb%C3%B6rse/245046848952000

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here