Wohin geht der Valentin am Valentinstag ?

3
© stebo

Wie jedes Jahr kommt auch heuer der Valentinstag für manche ganz unerwartet. Ein Geheimtipp für ausgefallene und geschmackvolle Blumenarrangements ist „Blumen Ingrid“ in der Jedleseer Strasse 71.

Ein Blick durch die Auslage lässt den Schneesturm draußen schnell vergessen: ein Wald von Orchideen, rosa-roten Rosen, zarten Gerbera, bunten Tulpen und klassischen Nelken.

Im Geschäft duften farbenfroher Ginster und schneeweiße Lilien um die Wette. In Töpfen genießen Mini-Kakteen, Azaleen, Farne und Bromelien die hervorragende Pflege.

Ihr „Valentin“ hat in diesem Blumenparadies die Qual der Wahl – keine Sorge! Bei der Suche nach der passenden Blume für die Dame oder den Herren des Herzens ist Frau Hanni die richtige Ansprechpartnerin. Sie berät unentschlossene Kunden gerne. Auch ich weiß bei der großen Auswahl nicht, was für Anlass oder Beschenkten passend ist. Bei Frau Hanni bin ich sehr gut aufgehoben. Die Blumenauswahl überlasse ich ihr und das Arrangement ihren professionellen, geschickten Händen. Kreativität und Kundennähe werden hier groß geschrieben.

Mir stellt Frau Hanni für meine Schwiegermutter an diesem Schneechaostag einen Frühlingsstrauß (Tulpen, Hyazinthen, Ranunkeln, Ginster, „Grünzeug“ und vieles mehr) zusammen. So schön ist er geworden – ich hätte mir „den Frühling“ am liebsten selbst ins Wohnzimmer gestellt!

Hoffentlich geht mein Valentin für meine Blumen auch in dieses kleine, tolle Fachgeschäft (und nicht in den Baumarkt oder zur Supermarktkassa).

 

Kontakt

„Blumen Ingrid“

Jedleseer Strasse 71, 1210 Wien

Montag, Dienstag, Freitag 7:30 – 18:00

Donnerstag 7:30 – 13:00

Samstag 7:30 – 12:00

01 270 25 83 (am besten kommen sie mit ihren Wünschen persönlich vorbei)

 

PS: Blumen gibt es hier für jeden Anlass: vom Brautstrauß bis zur Trauerfloristik.

Blumensprache

PPS: Die Sprache der Blumen – ein Auszug zum Erlernen oder Auffrischen:

  • Anemone: Ich möchte ganz bei dir sein
  • Amaryllis: Ich bin stolz, mit dir befreundet zu sein
  • Callas: Bewunderung über die Schönheit der anderen Person
  • Chrysantheme: Mein Herz ist frei, kann auch eine Beziehungsbereitschaft signalisieren
  • Dahlie: Ich bin schon vergeben
  • Gerbera: Durch dich wird alles noch schöner
  • Gladiole: Sei nicht so stolz
  • Hortensie: Du bildest dir zu viel auf dich ein
  • Iris: Treue: Ich stehe immer zu dir
  • Krokus: Ich muss mir das noch überlegen
  • Narzisse: Du bist ganz schön eitel
  • Nelke weiß: Ich bin noch zu haben
  • Rote Rose: Ich liebe dich über alles
  • weiße Rosenknospen: unfähig zu lieben; das Herz, das keine Liebe empfindet
  • Rote Tulpen: ewig währende Liebe
  • Vergissmeinnicht: Vergiss mich nicht

3 KOMMENTARE

  1. Auch wir sind seit einigen Jahren Stammkunden in diesem kleinen Blumengeschäft in Floridsdorf. Immer frische Blumen und kein Blumenstrauss gleicht dem anderen! Wirklich empfehlenswert.

    • Mein Valentin hat den Valentinstag und den Weltfrauentag etwas verschlafen – aber erstens denk ich, dass er mich trotzdem lieb hat. Und zweitens hab ich ja eh bald Geburtstag :-D
      3:) stebo

  2. Seit Ostern 2018 hat „Blumen Ingrid“ hat leider für immer geschlossen. Schade, so tolle Blumenarrangements findet man im ganzen Bezirk nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here