Das größte Punschkrapferl der Welt

0

Am Tag der Arbeit, dem 1.Mai 2013 entstand in Mistelbach das (bisher) größte Punschkrapferl der Welt.

Um dabei zu sein und später ein Stück zu erhaschen strömten tausende Naschkatzen bei traumhaftem Wetter nach Mistelbach.

Konditormeister Erich Schreiber und Mitarbeiter der Konditorei Schreiber begannen mit viel Hingabe, Sorgfalt und Ruhe um 10:00 Uhr mit der Aufbau-Arbeit dieser typisch österreichischen Mehlspeise, im Museumszentrum 2130 Mistelbach (MZM, bzw Hermann-Nitsch-Museum, Waldstrasse 44-46).

60 Schichten helle&dunkle Punschkrapferlkuchenmasse wurden übereinander geschichtet. Dazwischen kam Marillenmarmelade aus der Weinviertler Region. Mit rund 800kg Gewicht war das Krapferl mehr ein Bröckerl, vielmehr ein ausgewachsener Riesenkrapfen. 3,5 Millionen Kalorien hatte das Riesenpunschkrapferl.

Moderiert wurde der Weltrekordversuch von Reporter Jumbo Schreiner (Galileo). Das Finale um 15:00 Uhr brachte dann die Vermessung des Megapunschkrapferls von Mistelbachs Bürgermeister Alfred Pohl.

Gewicht: 800kg. Kalorien: 3,5 Millionen. Höhe: 1,46 Meter. Breite: 1,11 Meter. Tiefe: 0,76 Meter.

Zutaten: 300 Kilo Mehl, 260 Kilo Staubzucker, 80 Liter 60% Rum, 400 Eier, 100 Kilo Marmelade, 10 Kilo Backpulver, 80 Kilo Weizenstärke, 5 Liter Vanillearoma, 5 Liter Zitronenaroma, 50 Kilo Staubzucker (für die Glasur).

Nach der Vermessung wurde die Kalorienbombe in rund 10.000 Portionen zerlegt und rasch vernascht.

Ausstellung „Süße Lust – Geschichte(n) der Mehlspeise“ (im Rahmen der Landesausstellung „Brot&Wein“ ) im MZM vom 22.März bis 03.November 2013

www.mzm.at/ausstellungen/suesse-lust-geschichte-n-der-mehlspeise

www.schreibermistelbach.at/

www.wieninternational.at/de/print/node/2642

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here