Wäschermädelball – Die Böhm war da!

2

Wiener Wäschermädelball 2013

Im Etablissement Gschwandner, in der Hernalser Geblergasse 35 lebt eine alte Tradtion wieder auf. 2013 wird seit langem wieder ein Wäschermädelball gefeiert – ganz im Stil des alten Wien.

Wäschermädel, Damen der feinen Gesellschaft, Herren in Frack oder Gehrock, Zeitungsjungen, Schuhputzer – sie alle haben ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden getanzt. Seifen, Bürsten, Waschrumpeln, Kluppen – notwendige Utensilien aus vergangenen Zeiten. Buntes Treiben, saubere Madln und nichtmal viel schmutzige Wäsche gabs am Wiener Wäschermädelball zu sehen. Das Etablissement Gschwandner schliesst nun wegen Renovierung seine Pforten. Wann es den nächsten Wäschermädelball geben wird, bleibt abzuwarten.

www.gschwandner.at/de/wiener_waeschermaedelball_2013

www.waeschermaedelball.at

Wer Lust bekommen hat, mehr zu diesem Thema zu erfahren, dem empfehle ich die Ausstellung „Wiener Typen – Klischees und Wirklichkeit“ vom 25.April 2013 – 26.Oktober 2013 im Wienmuseum.

www.wienmuseum.at/de/ansicht/ausstellung/wiener-typen-klischees-und-wirklichkeit.html

Bleibt nur noch zu sagen:
„Wir Wiener Wäschermädel wollen weisse Wäsche wasche, weisse Wäschen waschen wir Wiener Wäschermädel“

2 KOMMENTARE

  1. Dankeschön an die Firma Siegfried Winkler in Floridsdorf

    in der Schloßhofer Strasse 4 in 1210 Wien. Danke für die Beratung und die guten Tipps für mein Wäschermädelkostüm. Die Bänder, Spitzen und Leinen waren eine ausgezeichnete Wahl. Ganz lieb fand ich auch die geduldigen Erklärungen der lieben Verkaufsdamen, die mich Handarbeitsnull auf den richtigen Weg gebracht haben.

    Kurzwaren, Schneidereibedarf, Knöpfe, Stoffe, Handschuhe und…

    Firma Winkler

    Tel 01 278 34 18

    gleich beim Floridsdorfer Schnellbahnhof

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here